Springe zum Inhalt

Nach dem heute das letzte der 18 teilnehmenden Dörfer im Kreis Paderborn besucht wurde ermittelte die Bewertungskommission Sieger und Platzierte im Kreiswettbewerb. Hegensdorf konnte dabei einen hervorragenden 4. Platz mit insgesamt 85 von 100 möglichen Punkten erringen. Verantwortlich für die Durchführung war die KLJB um den Vorsitzenden Nils Erftemeier mit Ortsvorsteher Dirk Herbst. Allen Beteiligten ein großes Dankeschön für Ihren Beitrag zu dem tollen Ergebnis. Der 4. Platz ist mit 1.000,00 € dotiert, zudem erhalten wir den Sonderpreis der Kreishandwerkerschaft i.H.v. 300,00 €. Wie knapp es Zuging zeigt, dass den 1. bis 4. Platz nur jeweils ein Punkt trennte.

Pressemitteilung Kreis Paderborn

 

Wir möchten noch einmal an den Besuch der Bewertungskomission am Donnerstag, 02.06., um 9:30 Uhr erinnern. Wir treffen uns an der Schützenhalle und gehen dann ins Sportheim wo wir unsere Präsentation vorführen. Anschließend geht es an verschiedene Punkte  im Dorf, die wir einmal kurz vorstellen wollen (Hochbeete Kindergarten, Kirchplatz, Feuerwehrhaus, Tretbecken, Quellgebiet, Springbrunnen, Soccerfeld). Das Ende ist für 11:30 Uhr vorgesehen. Über eine rege Teilnahme der Hegendsdorferinnen und Hegensdorfer freuen wir uns.

Am Freitag, 20.05., ab 19:30 Uhr möchten wir Euch die Ergebnisse der Selbstwertung im Landgasthaus Jägerhof präsentieren. Gleichzeitig gilt es, Projektideen zu sammeln, zu priorisieren und verantwortliche Projektbetreuer zur Steuerung der Umsetzung zu finden. Daher bitten wir alle Hegensdorfer, zahlreich und aktiv am Abend teilzunehmen.

Des Weiteren hat uns die Bewertungs-kommission den Termin zur Dorfpräsentation und -begehung mitgeteilt. Am Donnerstag, 02.06., von 9:30 Uhr bis 11:30 Uhr ist es soweit. Wer Zeit hat oder sich nehmen kann ist herzlich zur Teilnahme eingeladen. Gebt durch Eure Anwesenheit der Dorfgemeinschaft ein Gesicht und unterstützt die Landjugend bei dem Projekt. Vielen Dank!

Für Rückfragen stehen Dirk Herbst (Ortsvorsteher) und Nils Erftemeier (KLJB) gerne zur Verfügung.

Am Freitag, 01.04., findet im Landgasthof Jägerhof um 19:30 Uhr die Auftaktveranstaltung statt. Hier möchten wir gemeinsam mit interessierten Dorfbewohnern eine Selbstbewertung für das Dorf durchführen. Die Bewertung ermöglicht allen Bewohnern, sich über die gegenwertige Situation in unserem Dorf auszutauschen. Die Diskussion und Analyse der Ergebnisse sollen uns motivieren, in ausgewählten Themenfeldern die Voraussetzungen für eine nachhaltige Entwicklung unseres Lebensmittelpunkt zu verbessern. Wir planen ca. 90 Minuten für den Selbsttest ein. Da die Ergebnisse brauchbarer sind wenn ein möglichst großer Querschnitt der Dorfbevölkerung teilnimmt freuen wir uns über eine rege Teilnahme. Für Rückfragen stehen Dirk Herbst und Nils Erftemeier zur Verfügung. Die Veranstaltung findet unter den dann gültigen Coronaschutzvorschriften statt.

Weitere Informationen gibt es hier: https://www.landwirtschaftskammer.de/dorfwettbewerb/arbeitshilfen/selbstbewertung/index.htm

Auf Wunsch der Landjugend und gemeinsam mit Ortsvorsteher Dirk Herbst haben wir uns in diesem Jahr zur Teilnahme am Kreiswettbewerb angemeldet. Alle Hegensdorferinnen und Hegensdorfer sind aufgerufen sich an der Arbeit für eine erfolgreiche Teilnahme zu beteiligen und unsere Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu unterstützen. Interessierte können sich gerne bei Nils Erftemeier (Vorsitzender KLJB) oder Dirk Herbst (Ortsvorsteher) melden (mail: kontakt@hegensdorf.de).

Weitere Informationen gibt es hier: Kreiswettbewerb 2022