Springe zum Inhalt

kfd schaute „Der Junge muss an die frische Luft“

Am Freitag, 29.11.2019 trafen sich 32 Frauen und ein Mann im Alter zwischen 37 und 80 Jahren im Pfarrheim. Neben den Hegensdorfern waren auch Gäste aus Keddinghausen, Brenken, Soest und Wesel angereist, um sich gemeinsam mit der kfd-Veranstaltungsgruppe den Film „Der Junge muss an die frische Luft“ anzusehen.

Das Eventteam hatte hierzu das Pfarrheim in einen Kinosaal verwandelt. Neben Wein, Bier und alkoholfreien Getränken wurden auch kleine Leckereien wie Schinkenröllchen, gefüllte Eier, Käsespieße, Mettbällchen und weitere Köstlichkeiten angeboten. Und nicht zu vergessen der leckere Eierlikör (der auch im Film immer wieder gereicht wurde :-)).

 

Der Film, der im Ruhrpott der 70er Jahre spielte, erzählt die berührende Kindheitsgeschichte von Hape Kerkeling.

Der Applaus am Ende des Films und das Lob der Gäste bestätigte, dass der Abend allen gut gefallen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.