Springe zum Inhalt

Einwohnerversammlung

Am Mittwoch, 19. August 2020, hatte Ortsvorsteher Dirk Herbst zu einer Einwohnerversammlung in der Schützenhalle eingeladen. Unter Einhaltung der zur Zeit geltenden Hygienevorschriften. Themen waren der aktuelle Umbau der Busschleife, der Sachstand Glasfaserausbau und die Bauplatzsituation. Ortsvorsteher Dirk Herbst, Bürgermeister Burkhard Schwuchow, Dirk Drilling, von der DS Verkehrsinfrastruktur Ingenieurgesellschaft aus Delbrück und weitere Mitarbeiter der Stadtverwaltung stellten den anwesenden 35 Einwohner die Pläne und Projekte vor.
Die Bushaltestelle an der Kirche wurde bereits barrierefrei umgebaut. Für die Umgestaltung des Parkplatzes sind 8 Pkw Stellplätze mit Fahrgasse, Begrünung und der Standort der Glascontainer geplant. Aus der Versammlung kamen Anregungen und Kritik zum geplanten Umbau.
Die Deutsche Glasfaser will in 2 bis 3 Wochen mit dem Ausbau im Ort beginnen. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich 3 bis 4 Monate.
Im Neubaugebiet am Hundsberg wurden 9 weitere Bauplätze ausgewiesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.