Springe zum Inhalt

St. Martin in Hegensdorf

Der traditionelle St. Martinsumzug konnte in diesem Jahr aufgrund der Coronapandemie leider nirgendwo stattfinden.

Um den vielen Kindern trotzdem eine Freude zu bereiten haben sich einige Hegensdorfer, unter Einhaltung aller Coronavorschriften, eine alternative Aktion einfallen lassen.

Somit ritt St. Martin am Samstag, den 14.11.2020 hoch zu Ross durch das ganze Dorf und besuchte alle Kinder mit ihren Familien, die sich zuvor dafür angemeldet hatten, bei ihnen zu Hause.

 

Schon im Vorfeld erhielten die Organisatoren sehr viel positive Resonanz. Die fast 140 Anmeldungen machten es notwendig, dass der Ritt auf zwei Routen und zwei Reiter (Linda Neesen und Sonja Ludwig) aufgeteilt werden musste.

Auf dem ganzen Weg waren Häuser mit Beleuchtung, Laternen und Kerzen geschmückt, so dass es auch für den St. Martin und seine Helfer (Lisa Neesen und Swenja Heinrichs) ein beeindruckendes Erlebnis war. Alle Kinder, die den St. Martin gespannt erwarteten, waren rundum begeistert. Ihn so nah zu erleben war für alle etwas ganz Besonderes.
Der St. Martin hatte einen leckeren Martinsbrezel als Überraschung mit. Diese wurden freundlicherweise wie in jedem Jahr vom Schützenverein Hegensdorf gespendet.

 Die Aktion war somit ein gelungener Ersatz für den Laternenumzug und in diesen verrückten Zeiten ein Zeichen der Hoffnung sowie ein Beweis für einen guten Zusammenhalt in Hegensdorf.

Da es aufgrund der Einhaltung des Mindestabstands nicht gut möglich war, Spenden entgegen zunehmen, mussten leider die meisten Anfragen hierzu abgelehnt werden.

Wer noch spenden möchte, soll trotzdem die Gelegenheit bekommen dies zu tun.

Wir würden uns freuen, wenn Ihr die KLJB Hegensdorf unterstützt.

Die bereits erhaltenen Spenden  werden ebenfalls der KLJB übergeben.

KLJB Hegensdorf e.V.
IBAN: DE 02 4726 1603 0217 9147 00
BIC: GENODEM1BUS
Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten eG

Ein Gedanke zu „St. Martin in Hegensdorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.