Springe zum Inhalt

1

Wie in jedem Jahr, fand auch jetzt wieder ein Vätervormittag im Kindergarten Wirbelwind statt, zu dem die Kinder ihre Papas eingeladen hatten.

Auf dem Programm standen mehrere Angebote, an denen sie teilnehmen konnten. So fand in der Turnhalle ein Bewegungsangebot statt, im Atelier wurden Schiffe gebaut, in der Sonnengruppe Traumfänger gestaltet, in der Küche Cake-Pops verziert und die Papas konnten mit ihren Kindern im Traumschloss eine Traumreise erleben.

In allen Bereichen wurde eifrig mitgemacht, und so hatten Papa und Tochter/Sohn am Ende alle Hände voll mit selbstgemachten Sachen.

Nachdem wir uns mit einem Abschiedslied verabschiedet haben, wurde der Vormittag beendet.
Nun heißt es : Warten bis zum nächsten Vätervormittag!

Auch in diesem Jahr haben die Maxis, das sind die zukünftigen Erstklässler, ihre Omas und Opas zu einem Großelternnachmittag in den Kindergarten eingeladen.

Beim gemeinsamen Spiel zeigten die Kinder, was man im Kindergarten alles so spielen kann und gaben ihren Großeltern einen Einblick in „ihren“ Kindergartenalltag.

Auch die alten und neuen Räumlichkeiten sind bei dieser Gelegenheit begutachtet worden.Nach einer Stärkung mit Kaffee, Saft und Waffeln zeigten die Kinder im Spielkreis eine kleine Darbietung, sangen Lieder und spielten Kreisspiele. Mit einem Schlusslied wurde der Nachmittag beendet und alle traten mit vielen Eindrücken den Heimweg an.

image

In nur 6 Monaten wurde der Kindergarten aufgestockt und bietet nun Platz für einen Schlaf- und Pflegeraum für die U3-Betreuung sowie einen Personal- und einen Leiterinnenraum. Zu besichtigen sind die neuen Räumlichkeiten beim Tag der offenen Tür am 21.05.2017.

 

Banner am Wiesengrund

Zur Einstimmung auf das bevorstehende Schützenfest im Juli hat der Hofstaat das amtierende Königspaar Anja und Friedhelm Erftemeier heute Mittag mit einem großen Banner überrascht. Bei Getränken und Kuchen wurde das tragende Gerüst von zahlreichen helfenden Händen an der Ortseinfahrt „Wiesengrund“ aufgebaut. Das fertige Werk wurde sodann Anja und Friedhelm präsentiert, welche sich über die Aktion sehr freuten.
Gemeinsam mit dem Königspaar blickt der Hofstaat einem tollen Schützenfest entgegen, welches der Schützenverein Hegensdorf in diesem Jahr vom 02. bis 04. Juli ausrichtet.

2015-12-03-19-00-23Am 25. Mai besuchten Kameraden der Löschgruppe Hegensdorf die Kinder des Kindergartens Hegensdorf. Löschgruppenführer Michael Stork und Kamerad Gerd Schulte erklärten ihnen im Rahmen einer Räumungsübung das richtige Verhalten im Brandfall, die Bedeutung des Notsignals, der Notausgänge und wo sich der Sammelpunkt außerhalb des Gebäudes befindet.

Sie erläuterten den Kindern die Aufgaben der Feuerwehr und die Notwendigkeit der Einsatzkleidung eines Feuerwehrmanns. Nach der Inspektion des Feuerwehrfahrzeuges und der Beladung konnten alle Kinder selbst einmal mit dem großen Strahlrohr löschen. Die Kinder hatten viel Spaß dabei. Am Nachmittag besichtigten die Maxi-Kinder das Hegensdorfer Feuerwehrgerätehaus.

Freiwillige Feuerwehr zu Besuch im Kindergarten
Freiwillige Feuerwehr zu Besuch im Kindergarten