Springe zum Inhalt

Zur Spendenübergabe am neuen Kleinspielfeld trafen sich jetzt am Sportplatz (v.l.) Dirk Herbst (Kassierer HSV), Hubert Böddeker (Vorsitzender der Stiftung der Sparkasse Paderborn-Detmold), Gerd Mitko (1. Vorsitzender HSV) und Antonius Beiermann (Regionalleiter der Sparkasse für Büren und Bad Wünnenberg). Die Stiftung der Sparkasse unterstützte das Projekt des Sportvereins mit 5.000,00 €. Dafür noch einmal vielen Dank!

In den vergangenen Tagen wurde die Renovierung des Tretbeckens erfolgreich abgeschlossen. Mit finanzieller Unterstützung des Zweckverbands Erholungsgebiet Bad Wünnenberg/Büren und Tatkraft und Fachwissen der aktiven Einsatztruppe wurde unter der Leitung von Hubert Rüther das Tretbecken runderneuert und durch Bachläufe erweitert. Alle Kinder sind zum Spielen und alle Hegensdorferinnen und Hegensdorfer zum Ausprobieren der neuen Anlage eingeladen.

 

Neue Vertreterin im Seniorenbeirat für Hegensdorf ist Marietheres Karthaus, Sternstr. 6. Der Seniorenbeirat wurde 2015 gegründet und soll mithelfen, die Lebensqualität der Seniorinnen und Senioren in enger Zusammenarbeit mit dem Rat und der Verwaltung zu fördern. Weitere Informationen unter bueren.de

image

In nur 6 Monaten wurde der Kindergarten aufgestockt und bietet nun Platz für einen Schlaf- und Pflegeraum für die U3-Betreuung sowie einen Personal- und einen Leiterinnenraum. Zu besichtigen sind die neuen Räumlichkeiten beim Tag der offenen Tür am 21.05.2017.

 

Am vergangenen Sonntag fand die traditionelle Winterwanderung des Sportvereins statt. Um 11 Uhr machten sich einige Wanderer auf die 8 km lange Strecke, die entlang des Rückhaltebeckens über das Okental zurück zum Sportheim führte. Hier war bestens für das leibliche Wohl gesorgt.