Springe zum Inhalt

Osterfeuer der Landjugend

Am Karsamstag hatte die Landjugend wieder zum traditionellen Osterfeuer geladen. Das gesammelte Holz hatten die Jugendlichen rund um den Mittelstamm nahe der Antoniuslinde aufgeschichtet. Mit Einbruch der Dunkelheit wurde das Osterfeuer entzündet. Bei trockenem Wetter lockte dies zahlreiche Besucher an, die sich auf das Osterfest einstimmten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.