Springe zum Inhalt

Am Sonntag, 27. September 2020, hatten Pfarrgemeinde und Landfrauen eingeladen, gemeinsam Erntedank zu feiern. Die Landfrauen hatten die Erntekrone gebunden und für den bunten Erntealtar hatten viele Gottesdienstbesucher Obst und Gemüse mitgebracht. Die neuen Erstkommunionkinder wurden der Gemeinde vorgestellt. Nach der Messe boten die Messdiener Minibrote gegen eine Spende an. Später wurden die Erntegaben in die Pfarrkirche gebracht.

 

Am Mittwoch, 19. August 2020, hatte Ortsvorsteher Dirk Herbst zu einer Einwohnerversammlung in der Schützenhalle eingeladen. Unter Einhaltung der zur Zeit geltenden Hygienevorschriften. Themen waren der aktuelle Umbau der Busschleife, der Sachstand Glasfaserausbau und die Bauplatzsituation. Ortsvorsteher Dirk Herbst, Bürgermeister Burkhard Schwuchow, Dirk Drilling, von der DS Verkehrsinfrastruktur Ingenieurgesellschaft aus Delbrück und weitere Mitarbeiter der Stadtverwaltung stellten den anwesenden 35 Einwohner die Pläne und Projekte vor.
Die Bushaltestelle an der Kirche wurde bereits barrierefrei umgebaut. Für die Umgestaltung des Parkplatzes sind 8 Pkw Stellplätze mit Fahrgasse, Begrünung und der Standort der Glascontainer geplant. Aus der Versammlung kamen Anregungen und Kritik zum geplanten Umbau.
Die Deutsche Glasfaser will in 2 bis 3 Wochen mit dem Ausbau im Ort beginnen. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich 3 bis 4 Monate.
Im Neubaugebiet am Hundsberg wurden 9 weitere Bauplätze ausgewiesen.

DREI KREUZEN  -  Dieses Jahr ist vieles anders

Traditionell feiert die Pfarrgemeinde eigentlich Ende Juli die Heilige Messe an den Drei Kreuzen im Haarener Wald. Aufgrund der aktuellen Umstände war dieses leider nicht möglich. Daher hatte das Gemeindeteam "Drei Kreuzen" am Sonntag, den 26. Juli 2020, zu einem Gottesdienst unter freiem Himmel im Garten am Pfarrheim eingeladen. Nach dem Regen am Morgen konnte die Messe doch noch draußen statt finden, zu der viele Dorfbewohner gekommen waren.