Springe zum Inhalt

Am Volkstrauertag gedenken wir der Opfer und Gefallenen der beiden Weltkriege. Es ist ein Tag der Trauer, der Mahnung zur Versöhnung, der Verständigung und des Friedens.
Im Anschluss an die Vorabendmesse am Samstag, 12. November 2022,  um 19.30 Uhr legt die Kameradschaft ehemaliger Soldaten, zusammen mit den Vereinsvorständen des Dorfes, einen Kranz am Ehrenmal nieder. Alle Hegensdorfer sind zur Teilnahme eingeladen.

Am 21. Oktober 2022 fand die Jahreshauptversammlung der Katholischen Frauengemeinschaft im Pfarrheim statt.
Wichtigster Tagesordnungspunkt war der Antrag auf Auflösung zum 31.12.2022.
Die Katholische Frauengemeinschaft befand sich seit dem 24. September 2021 in der Vakanz.
Mehrere Bemühungen, während der Vakanzzeit Frauen für die Vorstandsarbeit zu gewinnen blieben leider erfolglos.
Somit wurde dem Antrag auf Auflösung mit großer Mehrheit zugestimmt.
Nach 88 Jahren endet die Ära der Frauengemeinschaft in Hegensdorf.

Das ehemalige Leitungsteam wurde durch die Vakanzbeauftragte Marianne Kluge verabschiedet.

Foto: Elisabeth Brune, Birgit Meyer, Sandra Meschede, Christa Schulte