Springe zum Inhalt

KLJB sammelt 1.350 € für Geflüchtete aus der Ukraine

Am Samstag, 12. März 2022 hat die Landjugend am Landjugendraum von 11 bis 17 Uhr Waffeln gebacken und gegen Spenden verkauft. Bei der Aktion sammelten die Jugendlichen die beachtliche Summe von insgesamt 1.350 €! Der Erlös wurde an das Spendenkonto der Paderborner Stadtverwaltung überwiesen und kommt den Geflüchteten aus der Ukraine in der polnischen Stadt Przemyśl zu Gute. Die Stadt liegt direkt an der ukrainischen Grenze und versorgt von dort aus die ankommenden Geflüchteten.

Die Landjugend bedankt sich ganz herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern aus Hegensdorf und Umgebung und auch bei den Eltern, die die Jugendlichen mit Waffeleisen und einer großen Menge Waffelteig unterstützt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.